Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Töpfern für die Seele, von der ANGST ins VERTRAUEN“

11. Mai — 13:00 bis 16:00

CHF 88

Liebe Alle!

In Kleingruppen mit bis zu 4 Personen biete ich mit den nötigen Schutzvorkehrungen und einem *Schutzkonzept ab sofort ein therapeutisches Angebot an.

Wir beginnen diesen Kurs mit ein paar aufbauenden Worten über das VERTRAUEN. Da dazu töpferst du dein Werk, dein VERTRAUENwerk für die schöne ZUKUNFT voller ZUVERSICHT.

Wir werden NICHT über das böse Virus philosophieren, wer Recht hat, was Richtig und Falsch ist. Wir wollen auch keine Verschwöhrungstheorien unterstützen und/oder Videos austauschen. Nein im Gegenteil. Mein Ziel  ist es, uns wegzuführen von der Wertung im Aussen. Es soll euch aufbauen, von der ANGST ins VERTRAUEN zu kommen. Es geht darum, in Zukunft damit umzugehen, damit wir uns wieder mit Vertrauen in der Freiheit bewegen können. Dass wir weiter an unsere Träume glauben und nicht an unserer Berufung zweifeln!

*Mein Schutzkonzept: Die Distanz von zwei Metern kann ich im neuen Atelier sehr gut einhalten. Weiter biete ich Desinfektionsmittel und gute Seife an, und auf Wunsch darf eine Maske getragen werden. Ich kann dir gut eine abgeben. Nach Beendigung des Kurses werden alle Arbeitstische, Stühle, das WC, die Türklinken usw. gereinigt und desinfiziert.

Der Kurs findet mit maximal 4 Personen statt.

Die Kurskosten sind am Kursabend zu begleichen.

Kursdauer 3 Stunden.

Material- und Brennkosten 15.-/kg unglasiert.

Wer danach etwas Glasieren möchte, kann dies zu einem späteren Zeitpunkt in der offenen Töpferwerkstatt, jeweils am Dienstag Abend machen. (Mehrkosten)

 

 

Details

Datum:
11. Mai
Zeit:
13:00 bis 16:00
Eintritt:
CHF 88
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Atelier Herz und Hand
Bahnhofstrasse 179A
3762 Erlenbach, Schweiz
+ Google Karte anzeigen