Polternachmittag im Atelier

Polternachmittag im Atelier

Neulich wurde im Atelier einen Polternachmittag durchgeführt. Zwölf Frauen kamen, nachdem sie ausgiebig in einem Lokal gebruncht haben, ins Atelier zum Töpfern. Das Wetter konnte passender nicht sein um draussen das Apéro bereitzustellen um sie auch kulinarisch zu verwöhnen. Zuerst haben alle eine eigene Pflanzkugel getöpfert und danach haben alle Frauen fürs Brautpaar ein persönliches Element für ... Read More
 
Das Bistro ist geöffnet!

Das Bistro ist geöffnet!

An meinen ausgeschriebenen Öffnungszeiten ist auch das gemütliche Bistro immer geöffnet. Man kann ohne Einkauf auch einen rassigen Kaffee, ein feines Tee oder eine Apfelschorle geniessen und dazu ein paar ruhige Minuten im Bistro geniessen. Kaffee, Tee viele verschiedene Sorten     3,- Apfelschorle, Eistee                                  3.- Die vielen süssen Versuchungen wie Schöggelis und Güezis sind natürlich inbegriffen.   Bei einem Einkauf ... Read More
 
Berührende Kursteilnehmer

Berührende Kursteilnehmer

Kürzlich war die Tagesklinik der psychiatrischen Dienste STS Thun mit einer Gruppe Klienten zum Schnuppermorgen bei mir zu Besuch. Es sind kreative Werke aus Ton entstanden und der Austausch im Bistro mit Kafi und Gipfeli hat das ganze aufgelockert. Es war so schön den Funken in allen zu spüren!
 
Die schöne Vorweihnachtszeit…

Die schöne Vorweihnachtszeit…

Sie ist wieder da, die Vorweihnachtszeit. Ich mag sie sehr. Wenn sich viele Menschen die Mühe machen und in ihren Wohnungen, in den Gärten und in den vielen Geschäften Weihnachtliche Stimmung herzaubern. Oberflächlich betrachtet kann man sagen, dass überall und es immer das Gleiche ist. Für mich ist dies überhaupt nicht so. Tut es uns ... Read More
 
Die Tag der offenen Tür Tage…

Die Tag der offenen Tür Tage…

Der Himmel hat auch gestrahlt… Am Wochenende vom 13. – 15. Oktober war es also so weit. Das Atelier Herz und Hand ist offiziell gestartet. Bei strahlendem Wetter haben wir die drei wunderschöne Tage genossen. Es gab einen süffigen Herbstdrink und das ganze Angebot konnte begutachtet werden. Ich war berührt von den Kommentaren der Besucher, ... Read More
 
Wenn Arbeiten Erholung ist…

Wenn Arbeiten Erholung ist…

Heute habe ich mir die Zeit genommen, um auf Nielensuche zu gehen. Denn ich will für die Tage der offenen Tür vom kommenden Wochenende ein paar Kränze präsentieren. Ich mag Kränze sehr und ich finde sie passen auch zu meinen Töpferwaren. So hab ich mich auf den Weg gemacht. Und ich bin auch fündig geworden. ... Read More
 
Projektwoche mit Flüchtlingen

Projektwoche mit Flüchtlingen

Letzte Woche kamen an mehreren Morgen Flüchtlinge der Co Opera von Thun zu mir ins Atelier zum töpfern. Ich hatte keine Ahnung was mich erwartete. Doch solche Projekte mag ich sehr. Ich hatte keine Ahnung ob sie mitmachten und ob sie schon mal getöpfert haben. Der erste Morgen war sehr spannend, schon nur mit der Verständigung war ... Read More
 
Der neue Kurs „Meine eigene Schale“

Der neue Kurs „Meine eigene Schale“

Es sind viele neue Angebote am entstehen im Atelier. Eine Neuigkeit ist der Kurs „Meine eigene Schale“. Wir stellen an diesem Tag Schalen her, sei es eine persönliche Müeslischale mit der Morgensonne eingeprägt, bunte Apèroschalen mit Federn dekoriert, eine Schmuckschale für das Lieblingsstück, oder auch der persönliche Futternapf für Fido, Tigi und co, mit dem Namen des Tiers versehen, ... Read More
 
Das Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi…

Das Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi…

Ihr Lieben! Nun habe ich es also geschafft! Die Kisten sind ausgeräumt, alles hat einen neuen Platz gefunden, das alte Atelier ist geputzt, an eine neue Mieterin abgegeben und ich bin bereit zum starten am neuen Ort… Und es bewegt mich…. es bewegt mich wie das Leben wieder einmal gespielt hat. Wie mir dieses neue ... Read More
 
Mein Atelierumzug

Mein Atelierumzug

Zügeln ist und bleibt anstrengend, da sind sich glaub alle einig. Doch wenn man genügend Zeit gute Hilfe hat, geht alles viel leichter. Und das hatte ich. Ein Team von zehn lieben Menschen haben sich wertvolle Zeit freigemacht und mir geholfen. In drei Stunden war alles am neuen Ort. Und dann fing der schönere Teil ... Read More