20 Jahre Denise und Ton/3

20 Jahre Denise und Ton/3

Nun ich ging freudig jeden Donnerstag Abend ins Töpfern. Nicht nur ich war mit Leib und Seele dabei. Meine Kinder waren auch voll Fan von Mamis Werken. Jeden Freitag Morgen war dies das Erste was sie wissen wollten, ob ich wieder was Heim gebracht hätte. Doch sie hatten auch Mühe, wenn ich etwas davon meinen Freunden verschenkte. Aber die Wohnung füllte es langsam und alles konnte ich ja nicht behalten. Um mit ihnen eine Lösung zu finden, habe ich begonnen jeweils ein wenig Ton mit nach Hause zu nehmen, um mit ihnen ein paar Werke auf dem Küchentisch zu töpfern. Wer kennt sie nicht der Pingu und seine Freunde auf diesem Bild, sie waren zu dieser Zeit total Fan von ihnen. Es ist ein Gemeinschaftswerk das mir sehr schön in Erinnerung geblieben ist. Ich habe richtig Freude noch ein Foto davon gefunden zu haben. Ich habe sie im Jahr 2000 getöpfert und später mit ihnen mit Acrylfarben bemalt. Sie waren lange Zeit unsere Freunde im Esszimmer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*